30.10.2016


Jetzt ist es Herbst geworden. Der Oktober ist empfindlich kalt.
 
Meine Pflanzen sind nun fast alle ins Winterquartier umgezogen. Die Bienen haben sich gerüstet für das nächste halbe Jahr und es ist ruhig im Volk.
 
 
 
 
Erntedankfeste werden gefeiert. Ja, man sollte dankbar werden für diese Fülle im Leben. Ein wenig auch dankbar, dass wir hier leben dürfen.

 
Nun bleiben nur Bücher über den kommenden Frühling. Das Buch ist ein wunderbares Plädoyer für eine der größten Tiergruppe auf der Welt. Wir brauchen nur mal schauen, es gibt so viel Interessantes in unserer Umgebung.
Ich stricke eine Jacke mit meiner Lieblingsfarbe für die kalten Tage.
Wolle ist fertig gesponnen für warme Socken und neue Spinnfaser liegt bereit.



 
 


Keine Kommentare: