17.08.2016

Filzen Kurse Carola Hinz

Am Samstag gehe ich wieder zum Filzen in das Atelier von Carola Hinz.

Wer noch Lust hat, ruft einfach an bei Carola:

033055 72251

Ich war dieses Jahr schon einmal dort. Ich lies mich von Anke inspirieren und filzte mir ein Ahninnen-Gefäß. Eine wunderbare Erinnerung für all die schönen Dinge, die manchmal zu schnell verloren gehen können. Bestickt ist es noch nicht. Der Winter kommt aber.

Ich habe eine kleine Stelle, an der ich viele Dinge abwechselnd hinstelle. Dinge aus der Natur, Kleinigkeiten, die mir gerade gefallen...
Heutzutage wird es oft als Jahreszeitentisch benannt. Ich kenne es schon von meiner Großtante. Sie hatte immer eine kleine Ecke, die ständig um dekoriert wurde.
Bei mir steht ein altes Wetterhäuschen aus Schweden, das aus Stoff genähte Vögelchen von der Textilart, eine Vase mit den Katzenpfötchen, ein Holzstehaufmännchen, eine Wackelkuh, Eicheln, Federn und ein kleines Bildnis der Heiligen Dorothea.
Meine Enkeltochter mag die Ecke. Sie darf ruhig alles anfassen und mit spielen.



Keine Kommentare: