24.12.2014


Ich wünsche allen eine gesegnete Weihnachtszeit.

Mit einem Auszug "Am Weihnachtstag" von meiner Lieblingsschriftstellerin Anette von Droste-Hülshoff:

An der Türe stehn geringe Leute,
Mühsel´ge Hirten, doch die ersten heute,
Und in den Lüften klingt es süß und lind,
Verlorne Töne von Engel Liede:
Dem höchsten Ehr`und allen Menschen Friede,
Die eines guten Willens sind!


Keine Kommentare: