12.09.2013

Letzten Samstag fand bei Anke ihr erster Färbekurs statt. Ich kann mich nur ihrem Bericht anschließen. Ich habe viel gelernt, obwohl ich auch schon ein wenig färbe. Diese Farben sind einfach herrlich. Für mich war es sehr entspannend zwischen den färbelustigen Menschen den Tag zu verbringen.



Das waren unsere "Aufgaben"













Ich muß jeden Tag noch die schönen Farben bewundern und die Stränge berühren.

1 Kommentar:

WolleNaturFarben hat gesagt…

Liebe Katja, es hat sehr viel Spass gemacht mit euch und ich staune ja was du zwischendurch für aussagekräftige Bilder geschossen hast. Daran merkt man auch dass du schon vorher Färbefachfrau warst und so in aller Ruhe deine "Färbeaufgaben" erfüllen konntest und auch noch zum Fotographieren Zeit gefunden hast. Zwischendurch habe ich vor lauter Färben, Kulinarischem, Fragen zum Färben und Entspannung glatt vergessen ein paar mehr Bilder zu machen. Danke dass du es so schön dokumentiert hast. Auch zum Schluss noch mal alle eure Farbproben habe ich nicht fotographiert, war ja auch schon ziemliches Abendlicht, umso mehr freue ich mich sie alle nochmal so zu sehen und habe mir das Foto auch gleich in meinen Ordner geholt. Bis zum Spinntag herzliche Grüße Anke