21.07.2013


Nicht nur im Gewächshaus wird die Kraft der Sonne für Färbungen genutzt. Auf meinem Fensterbrett stehen Walnußliköre, Walnußöl gegen die vielen Mücken, Johanniskrautöl und Rosenöl. Alles muß einige Woche in der Sonne stehen, bevor es weiterverarbeitet werden kann.


Ich habe nicht bei der Tour de Fleece mit gemacht. Verzwirnt soll das Garn für  Effekte und Lichtpunkte in einem später gewebten Kissen werden. Ende August soll es dann als Geburtstagsgeschenk dienen. Da die Farbe Blau gewünscht würde, habe ich in meinen großen Wollkorb gegriffen.

Keine Kommentare: