28.02.2013

Efeubeeren



Dieses Jahr sehen die Efeubeeren wieder gut aus. Sie reizen zur weiteren Färbungen. Ich konnte ca. 1 kg Beeren pflücken. Nun habe ich sie eingeweicht für ein paar Tage. Im Jahr 2011 hatte ich eine graue Färbung bekommen. http://katja-wollrad.blogspot.de/2011/06/hier-habe-ich-mit-efeubeeren-gefarbt.html

Im letzten Jahr waren sie um diese Zeit vertrocknet und gaben kein Färbegut her.
Ich möchte mir einen Kettfaden färben. Auf mein Spinnrad liegt schon Gotlandwolle (Pelzschaf) mit Angora zum verzwirnen bereit.  Endlich einen Schal mal weben. Dieses Grau der Beeren und des Gotlandschafes kann ich mir sehr gut zusammen vorstellen.






Kommentare:

SheepMama hat gesagt…

Ich habe auch jede Menge Efeubeeren hier. Welches Verhältnis nimmst du für deine Färbung?

SheepMama hat gesagt…

Danke für deine Antwort. Ich werde es ausprobieren.