17.11.2012


Ich habe hier Romanov-Wolle versponnen zusammen mit pflanzengefärbter Merinowolle.
Es sind 70 g, weitere 100 g warten noch aufs verspinnen. Es ist  Sockengarn. (LL 331 m/ 100 g) Es sollen auch wiedermal Socken werden. Die Romanov- Faser verfilzt gut und wurde früher auch für Socken, Handschuhe , Filzstiefeln u.ä. genutzt. In Rußland ist es ja sehr kalt und da war diese gezüchtete Rasse ideal. 
Ich habe sie vor 2 Jahren auf der Grünen Woche kennengelernt und hoffe die nette Züchternfamilie Barz von damals auch 2013 wieder zu sehen und etwas Fasern zu erhalten. 

http://www.weser-kurier.de/fotos/region8_galerie,-Katja-Barz-und-ihre-Romanov-Schafe-_mediagalid,13674.html

Hier kann mehr interessante Standards über diese Rasse lesen.

http://www.romanovky.com/index.php?option=com_content&view=article&id=4&Itemid=1&lang=de

1 Kommentar:

margit58 hat gesagt…

Na, dieses bzw nächstes Jahr wollen wir auch wieder mal nach Berlin. Die Schafe merke ich mir mal.
Dann schönes Stricken und vor allem mögen die Socken Dich wärmen.
Lieben Gruß
margit