04.07.2012

Eine kleine Reise nach Budapest mit netten Mädels, die den Weg ins andere halbe Jahrhundert bald gehen werden.
Es gibt viel zu sehen. Die Zeit war zu kurz, der Rückflug zu "grausam" (fluguntauglich auf allen Ebenen) für mich. Doch die schönen Erinnerungen bleiben zum Glück.
Die Stadt ist wunderschön, sehr heiß mit 40C, gutes Essen und tolle Bäder.
Überall gab es kleine textile Werke.





Kommentare:

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Willkommen zurück ! Das klingt nach einer erlebnisreichen textilen - und von dem Flug mal abgesehen Wohlfühlzeit. Budapest ist schon eine eindrucksvolle Stadt ! viele Grüße Anke

huetebanditen hat gesagt…

Hallo Katja,
da mir dein Blog ans Herz gewachsen ist habe ich eine kleine Überraschung für dich.
Mehr dazu gibt es hier:

http://huetebanditen.blogspot.de/2012/07/mein-erster-award.html

Viele Grüße Anne

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Hallo Katja, auch mir ist dein Blog ans Herz gewachsen ebenso wie du also schau mal hier: http://wollenaturfarben.blogspot.de/2012/07/danke.html
viele liebe Grüße Anke

YamYam hat gesagt…

Herrliche Textilien!...die Stickereien sind sehr eindrucksvoll...
Liebe Grüße

YamYam hat gesagt…

Herrliche Stickereien sind das- mir gefallen die "Bauernmotive" sehr-sie sind farbenfroh und griffig ;) Lg Ines