22.01.2012



Ich wollte schon im letzten Jahr für meine Schwester diesen Teekannenwärmer stricken. Nun ist er geschafft und die Kanne steht bei mir auf dem Schrank. Die Idee war in der Knitter 3/2010. Loani Prior hat einen tollen Blog und viele tolle Anregungen. Vielen Dank für den Teekannenwärmer.
Da meine Schwester nicht im Internet wandert, kann ich ihn ruhig schon zeigen. Sie bekommt ihn erst im April. Auf Ravelry wurde er schon 'zig Mal gestrickt.

Kommentare:

Kati hat gesagt…

Hallo Katja
der Teekannenwärmer ist ja ne Wucht.
Da freut sich die beschenkte bestimmt drüber.
Liebe Grüße Kati

Holzchnopf hat gesagt…

Toll sieht er aus dein Teekannenwärmer. Liebe Grüsse Pia.

Klara hat gesagt…

Was für eine verrückte, aber wunderschöne Idee!

LG Klara

margit58 hat gesagt…

Ist das kleine Teilchen süß. Früher hätte ich nur die Nase gerümpft. Ach, meine Oma hatte so ein Ding und ich fand es damals scheußlich. Tja so ist es wohl "gewandert". Ob ich mir heute selbst so einen Teewärmer mache?
lieben Gruß
margit

Patricia hat gesagt…

Der sieht ja umwerfend aus!
LG Patricia