31.08.2011

Sommerpause



Sommerpause - klingt nett, wenn ich wenig Zeit habe. Eigentlich hatte ich gehofft, dass das neue, schnellere Internet eher kommt. Aber so stricke ich immer noch kleine Socken, während das Bild hochgeladen wird. Im Moment geht es besonders langsam. Ich brauche manchmal 20 Minuten. Kein Wunder, wenn Socken am Abend geschafft werden.

Ich hatte meinen letzten Honig abgeschleudert und meine Bienen eingefüttert. Nun kommt noch die letzte Varroabehandlung. Dann kehrt langsam Ruhe im Stock ein. Dieses Jahr hat es mir besonders viel Spaß gemacht. Ich habe 5 Jahre gebraucht, bis ich endlich laufen - imkern- gelernt hatte.
Zum Glück habe ich meinen 81jährigen Bienenopa. DANKE!

Ich habe aber meine Wolle gewaschen und schon für den Internationalen Spinntag kardiert. Es ist hier Pommernwolle. Etwas vom Milchschaf und meiner Merino Fleischschaf - Wolle werde ich noch kardieren.

Kommentare:

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Liebe Katja, also ich wünsche dir dass das schnelle Netz bald kommt ! Da warst du ja richtig fleissig mit Kardieren, ich bedaure so dass ich nicht am internationalen Spinntag vorbeikommen kann und wünsche euch aber passendes Wetter dazu ! Dass du inzwischen fit im Imkern bist das beeindruckte mich ja schon neulich sehr. An unsere Kardieraktion habe ich noch gute Nachklänge und danke dir nochmal ganz herzlich dafür. LG Anke

margit58 hat gesagt…

Hallo Katja, wir haben es nun schon und es ist wirklich toll. Manchmal am WE kann es in den einem oder anderen Forum mal hapern, aber ansonsten einfach toll. Da kann Frau nicht meckern und nebenbei stricken.....Sag mal, läßt Du die Farbe von den Batts so? Die sieht ja gut aus und was wird es? Ist die Wolle weich?
Dir noch ne schöne Woche und lieben Gruß
margit