17.07.2011


Gesponnen habe ich braune Wolle vom Jacobsschaf - ein Strang und der 2. Strang wurde mit brauner Jacobsschafwolle, brauner Alpakawolle sowie Tussahseide vorher kardiert.
Technik - Corespungarn, insgesamt 200 g.

Da ich noch nicht weiß, was ich daraus machen werde, liegen die 2 Stränge in meiner großen Wolltruhe. Ich hatte nur Lust zu spinnen.

1 Kommentar:

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Sieht sehr schön aus deine Naturwolle, herrlich welche Zutaten du da verwendet hat ! Ist bestimmt ganz weich mit dem Alpaka und der Seide. LG Anke