23.05.2011

Filzkurs





Am Samstag ging der Filzkurs mit Carola viel zu schnell vorbei. Es passte alles: das Wetter, die Teilnehmer, das gute Essen und der Spaß.
Ich filzte mir ein Sitzkissen für meinen Schaukelstuhl und eine Blume mit Blatt.
Am Sitzplatz schauten uns manchmal die Mutterkühe zu, wenn sie zum saufen kamen.
Meine Blüte steckte ich zu hause in ein Kuh-Milchkännchen. Das Kännchen kann man nicht für Sahne verwenden, es lässt sich schlecht sauber machen. Aber so gefällt es mir auf dem Tisch gut.

Kommentare:

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Das hört und sieht sich nach einem richtig guten Erlebnis aus und ist doch herrlich wenn alles so passt. Ein Filzkissen kann man immer gut gebrauchen, es sieht sehr fröhlich aus und eine Filzblüte ist überall immer sehr dekorativ, hat ausserdem den Vorteil, dass man sie nicht giessen muss ;-) viele Grüße

margit hat gesagt…

Hast Du sehr schön gemacht. Ich glaube, dafür hätte ich keine Geduld.
Lieben Gruß
margit