11.12.2010



Dieses Muster ist aus der letzten Verena-Sockenkollektion. Es ist einfach und sieht gut aus. Ich könnte mir das Muster als Pullunder sehr gut vorstellen.
Die Sockenwolle besteht aus Schurwolle, Seide und Bambus. Sie fässt sich einfach toll an. Ich hatte sie erworben.
Den Rand würde ich das nächste Mal oben 5 Reihen rechts stricken und dann eine Reihe links zum umschlagen, weiter mit re und li. Oft leiern die Socken doch etwas, falls die Socken rutschen um ein Hutgummi einzuziehen. So trägt es doch auf.
Die Socken sind für meinen Schwiegersohn. Es ist Schuhgröße 47, das ist schon hart. Leider haben alle meiner Kinder große Füsse.

Kommentare:

Magdalena hat gesagt…

Ein wirklich schönes Muster. Aber Größe 47!!! Tapfer, tapfer kann ich da nur sagen. Ich liebe Babysocken!!
LG
Magdalena

KB Design hat gesagt…

Gratuliere, Grösse 47 - das zieht sich hin... fast wie Kaugummi, denke ich.Trotzdem, der Empfänger wird sich freuen.
Das Muster gefällt mir und da werde ich gleich nachsehen in Verena.
Herzliche Grüsse, Brigitte

SheepMama hat gesagt…

Mein Alptraum, Schuhgröße 47. Aber die Socken sehen gut aus und wirken gar nicht wie 47.
Wünsche dir einen schönen 3. Advent.

Sinchen hat gesagt…

Hi,
das macht mir Mut, wo ich doch gerade Größe 44 auf den Nadeln habe und immer wieder nachzähle, wieviele Reihen ich noch "muss". Ein schönes Muster, das an isländische Fischerpullover erinnert.
Einen schönen dritten Advent
Sinchen

tinassoeckchen hat gesagt…

uiii, 47, aber schön sind sie, richtig doll schön....

liebe Grüße an dich
Tina