27.11.2010


Ich hab ein paar Babysöckchen für eine kommende Rosalie gestrickt. Eine Freundin von meiner Tochter müsste in jedem Moment ihr Kind erwarten. Naja, nachdem sie fertig vor mir lagen, könnte sie ruhig kommen und anpassen.
Es ist pflanzengefärbte Wolle von Tina

Kommentare:

Karinchen hat gesagt…

Was für ein süßes Paar, der werdenden Mama gefallen sie mit Sicherheit.
LG Karin

tinassoeckchen hat gesagt…

uiii, so schön liebe Katja, danke für den Kommentar, ich liege hier krank herum, deshalb leiden meine Blogrunden etwas und alles andere auch....die normale Sockenwolle mit Poly hat 420m, die Merino hat 310m und da das für Socken bissel wenig ist gibt es davon 150gr. Stränge....

dann wünsch ich der Kleinen einen guten Weg auf die Welt....

liebe Grüße
Tina

Elfenwolle hat gesagt…

so süß sind sie geworden....ich mag die kleinen Söckchen ja so gern, da kommen Erinnerungen hoch, so kleine klitzekleine Babys und heute so riesig große Füße, herjeeee, ich geh dann mal weiter nadeln....

liebe grüße

tina