11.08.2010


Im Moment ist der Spätsommer in vollem Gange. Ich habe weniger Zeit in meinen Blog etwas zu schreiben. Der Garten braucht mehr Aufmerksamkeit: vorbereiten der Beete, Ernten und Pflege. Meine Bienen werden eingefüttert. Aufräumarbeiten: überall hab ich den Hang etwas abzustellen. Aber zum Herbst hin muß bei mir alles wieder ordentlicher aussehen. Dann fange ich auch in der Wohnung an herum zu räumen und unser "Nest" gemütlich zu machen. Aber wer kennt das nicht selber zur Genüge.
Dazu kommt das Waschen von der letzten Rohwolle. Es liegt Wolle vom Guteschaf, Milchschaf und Merino. Ich warte aber auf frisches Regenwasser. Leider regnet es rundherum. Nur in Neuholland kommt nichts runter.
In vielen Blogs merke ich das es Ferienzeit ist. Ich denke im Herbst kommen dann all die Nachträge.
Genießen wir die letzten Abendstunden draußen.

Kommentare:

margit hat gesagt…

Hallo,
ja in den blogs ist es ein wenig ruhig, geht mir nicht anders.
Bei uns hat es die Tage kräftig geregnet, das war gut für den Garten.
Dir noch schöne Tage und herzliche Grüße und baldigen Regen
wünscht margit

Tina´s Söckchen hat gesagt…

huhu Katja, ja, da stimme ich dir zu, bei mir ist es weniger der Garten als das Pflanzen sammeln und färben, Wolle waschen auch, das ist jetzt dringend angesagt, aber ich denke wir werden im September noch einige warme Tage haben....

sei lieb gegrüßt
Tina