12.07.2010




Bei der Hitze hatte ich keine Lust zu spinnen. Den Kranz aus dem mißglückten Garn bekam ich an die Tür. Ich habe gefilzte Blumen genutzt und einige Blumen mit dem Loomgerät gewickelt.
Ich mag das Gerät. Es ist einfach und ich kann sehr viel damit dekorieren.

Kommentare:

Sinchen hat gesagt…

Hi Katja,
dein Kranz sieht urig aus. Eine originelle Idee :)
Liebe Grüße
Sinchen

Patricia hat gesagt…

Toll was du aus deinen Unglücksgarn gezaubert hast da sieht man einmal wieder das nichts umsonst ist.
LG Patricia

tinassoeckchen hat gesagt…

Hallo Katja, ganz toll ist er geworden...gefällt mir super....

sei lieb gegrüßt
Tina

Kerstin Haubold hat gesagt…

Schöööön! Für was doch auch verunglücktes Garn alles gut ist... Wie kann man denn diese Blümchen mit dem Loomgerät wickeln??? Gibt es da irgend eine Anleitung dafür? Ich habe nämlich so eine kleine Ausführung davon.
LG Kerstin