01.02.2010



Oh, nein da hat Pumuckel wohl mich bei Meister Eder angestoßen, so das dieses Bild verwackelte. Nicht ganz! Das ist die Werkstatt von Ella und Tom Walter. Wir waren sie besuchen und ich habe mir ein Tom mit Zusatzteilen bestellt. Ich muß aber bis Mai/Juni warten. Naja, ich werde es gerade sooo überleben.



Wir waren ein Paar Tage in Malchow. Überall war ein kleiner oder wohl schon mittlerer Schneesturm. So strickte ich mir nach unserem Spaziergang eine dichtere Mütze aus dem gesponnenen Spacegarn. Die Alpakamütze ist zwar flauschiger aber nicht so schön dicht. Der Wind pfeift mächtig durch.

Kommentare:

Jana hat gesagt…

Oh, Katja! Was für eine schöne Neuigkeit - Du kriegst also ein Tom! Glückwunsch dazu.
Herzliche Grüße
Jana

Annette hat gesagt…

Liebe Katja,

schau mal in meinem Färberhaus vorbei - ich würde Dir gerne einen Award verleihen.

Liebe Grüße
Annette

Patricia hat gesagt…

Deine Mütze gefällt mir ausgesprochen gut genau meine Farben.Ein Tom ist das ein ganz spezielles Spinnrad ?

verschneite Grüsse Patricia

Annette hat gesagt…

Liebe Katja,

Du hattest mich um Info gebeten, was nun mit dem Award zu tun ist. Die Info gebe ich Dir sehr gerne :-)

Verlinke die Person, von der Du den Award bekommen hast.
Nenne 7 Dinge über Dich, die für die Leser Deines Blog interessant sein könnten.
Reiche den Award an eine oder mehrere Personen weiter.

Wenn Du eine oder auch mehrere der "Bedingungen" nicht erfüllen möchtest ist das für mich völlig ok - ich handhabe das auch immer ziemlich frei ;-)

Liebe Grüße
Annette