17.08.2009

Urlaub



Drei Nächte von zu Hause fort. Alle haben gestaunt. Es war schön. Eine nette, kleine Pension - Übernachtung mit Frühstück in Düshorn.
Einen Tag in Walsrode und den anderen Tag waren wir mit Kutsche in der Heide unterwegs.
Der lachende Hans kann nicht nur schön lachen sondern sieht soooo verschmitzt aus. In diesem großem Park mit dieser Vielfalt an Vögeln waren wir dann 5 Stunden unterwegs.
Im Heide-Museum findet man viele alte Werkzeuge fürs Weben und Spinnen. Früher sahen diese Werkzeuge, wie der Schwingbock einfach schöner verziert aus. Oder es sind solche Dinge öfters erhalten geblieben. Aber so leben möchte ich nicht mehr. Ich staune immer wieder in Museen, wie unsere Altvorderen leben mußten.

Keine Kommentare: